Herren

SG-Herren übernehmen die Tabellenführung

1.FC Igersheim 2 – SG TSV Talheim/TGV Abstatt    0:3 (14:25 22:25 25:27)

Nach 4 Wochen Spielpause mussten wir beim Tabellenführer in Igersheim antreten. Alle waren voll motiviert und deshalb haben wir Igersheim im 1.Satz überrollt. Gute Aufschläge und eine gute Angriffsquote und der Satz gehört nach 20 Minuten uns. Dann wurde es etwas schwieriger, Igersheim stellte etwas um und unsere Annahme und daraus folgend unser Angriff wurde schwächer, trotzdem reichte es noch zum knappen Satzgewinn. Dann wurde es ganz schlimm, die Annahme kam kaum noch und bis zur Mitte des Satzes schenkten wir dem Gegner durch 7 Aufschlagfehler fast den Satz. Wir lagen 10:18 und 14:20 zurück. Nach 2 Auszeiten kurz hintereinander erinnerte sich jeder wieder daran, dass wir als Team auftreten müssen und über den Abwehrkampf und gutes Blockspiel kamen wir wieder zurück ins Rennen. Maxi machte 7 Aufschläge am Stück, Timm, Valentin und Moritz blockten vorne alles weg, Hannes brachte die Annahme nach vorne und Philip spielte gute Schnellangriffe und hohe Außenangriffe zu. Auf einmal waren wir mit 20 beide wieder im Rennen. Aber es war noch nicht vorbei. Wir lagen dann wieder mit einem oder zwei Punkte zurück und Igersheim hatte beim Stand von 24:22 zwei Satzbälle. Aber die Jungs erinnerten sich an die in dieser Saison gewonnenen Stärke, auch Rückstände in einen Sieg umzudrehen. Wie gegen Kirchhausen-Hausen, Willsbach oder Stromberg konnten wir auch wieder mit Willen, Kampf und Cleverness den Satz zum 27:25 und damit zu unserem 3:0 Sieg drehen, um damit die Tabellenführung zu übernehmen. Anschließend konnten wir noch mit dem Team und den Betreuer*innen im Adler in Erlenbach von der Meisterschaft träumen.

Es spielten: Moritz Kästner, Valentin Klose, Hannes Kern, Jakob Münzing, Maxi Reichert, Timm Schomacher, Philip Täschner mit Trainer Didi Dietz

(DiDi)

Vorschau

Samstag, 15.01.

Damen, 14:00 Uhr, Fellbach, Gäuäcker Sporthalle

Spiel: Fellbach 3

Sonntag 16.01.

Herren, 11:00 Uhr, Abstatt, Wildeckhalle

Spiele: Stromberg, Heilbronn

(MiMa)

Mitteilungsblatt 02. KW 2022

Anonyme Kommentare werden gelöscht!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.