VLW beschließt vorzeitiges Ende des Spielbetriebs der laufenden Saison

Info vom 12.03.2020: Der VLW (Volleyball Verband Württemberg) schließt sich der Empfehlung des DVV an und beendet aufgrund der aktuellen Entwicklung des Coronavirus (Covid-19) vorzeitig den Spielbetrieb in allen Bereichen (Erwachsene, Jugend, Senioren, Mixed).

Freizeit

In der Saison 2019/20 waren sowieso nur 5 Spieltage angesetzt, An einem Spieltag konnten wir mangels Personals nicht antreten. Der letzte Spieltag hat das bärenstarke Team Covid-19 für sich entschieden.
Somit schließen wir die Tabelle als Letzter mit 2 Punkten ab. Die Jugendlichen konnten durch die Runde Spielpraxis gewinnen und den älteren hat die Bewegung auch nicht geschadet.
Wir gratulieren der Mannschaft TSV Untereisesheim 3 zur Meisterschaft und damit Aufstieg in die C-Klasse.

Termine

Die Gemeinde schließt mit der Schule auch die Halle und wir haben bis zum Ende der Osterferien keine Trai-ningsmöglichkeiten mehr.
Auch die Vereinsführung hat beschlossen: „Damit wird jegliche Trainingsaktivität vom und beim TSV bis auf weiteres untersagt.“

(MiMa)

Mitteilungsblatt 13. KW 2020

Anonyme Kommentare werden gelöscht!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.