Inhalt: Herren / Volleyball-Gerümpelturnier / Abteilungssitzung / Freizeit Abstatt-Talheim……

Herren

Tabellenführer besiegt!

SG TSV Talheim/TGV Abstatt- TSG Heilbronn 3:1 (25:20,25:23,25:27,25:22)

SG FC Kirchhausen/TV Hausen- SG TSV Talheim/TGV Abstatt 2:3 (22:25 25:22 16:25 25:21 9:15)

Letzten Freitag hatten wir unser Nachholspiel gegen Heilbronn in Talheim. Die Abteilung Tischtennis stellte uns ein Hallendrittel zur Verfügung, weil die Halle in Abstatt anderweitig belegt war. Vielen Dank an die „Tischtennisler“.  Und auch vielen Dank an den Hausmeister, der etwas länger mit dem Zuschließen der Halle warten musste, da das Spiel leider bis 22:20 dauerte.

Auf Grund von Corona, Verletzungen und anderweitiger Verpflichtungen hatten wir nur noch 6 Spieler am Start. Jacob und Timm spielten auf der Mitte, Philip spielte zu, Valentin auf Diagonal und Moritz und Hannes auf der 4 komplettierten die spielfähige Sechs. Aber auch Tabellenführer Heilbronn hatte nicht alle Spieler zur Verfügung und so entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. Nach anfänglichen Unsicherheiten in Bezug auf Aufstellung und Zusammenspiel wurden wir immer sicherer und konnten die Sätze 1 und 2 relativ souverän gewinnen. Im dritten Satz kam dann der Einbruch und wir lagen teilweise deutlich (1:5 und 7:14) weit zurück. Aber wir waren kampfstark und konnten uns bis zum 23 beide herankämpfen. Und beim 24:23 hatten wir sogar Matchball bei eigenem Aufschlag. Warum dieser Aufschlag dann ins Netz ging, versteht keiner und die Folge war der unnötige Satzverlust. Zum Glück waren wir an diesem Abend stark genug, dass uns dieser Satzverlust nicht aus der Bahn geworfen hatte und so konnten wir das Spiel dann doch noch mit 3:1 für uns entscheiden. Es spielten: Hannes Kern, Moritz Kästner, Valentin Klose, Jakob Münzing, Timm Schomacher, Philip Täschner mit Trainer Didi Dietz.

Vielen Dank auch an Carina, Babs, Sandra und Verena, die dieses Spiel souverän gepfiffen und geleitet haben.

Am Sonntag gegen Kirchhausen-Hausen hatte Lars Czarnecki seinen ersten Einsatz. Wir freuen uns, dass Lars bei uns eingestiegen ist und auch gleich nach dem Spiel seinen Einstand gegeben hat. Vielen Dank Lars. Im Spiel konnten wir den 1.Satz sicher für uns entscheiden, da Zuspiel, Annahme und Aufschlag gut funktionierten. Dann ließ die Konzentration nach, Fehler schlichen sich ein und auf einmal war der 2.Satz weg. Wir besannen uns dann wieder auf unsere Stärken und mit starken Aufschlägen, mehreren guten Blockaktionen (Timm und Jacob) und starken Angriffsschlägen (Hannes, Valentin, Lars) hatte Kirchhausen-Hausen im 3.Satz keine Chance. Eigentlich hätte dieser Satz Selbstvertrauen geben müssen, aber die Fehlerquote im Aufschlag stieg wieder und wir machten viele kleine Fehler in Annahme und Angriff und schon wieder war ein Satz weg. Im Tiebreak startete Philip mit einer super Aufschlagserie. Moritz versenkte die Bälle auf der 4 und so konnten wir den Tiebreak souverän für uns entscheiden. Es spielten: Lars Czarnecki, Hannes Kern, Moritz Kästner, Valentin Klose, Jakob Münzing, Timm Schomacher, Philip Täschner mit Trainer Didi Dietz.

(DiDi)

Volleyball-Gerümpelturnier

Es gibt noch freie Plätze für Mannschaften! Samstag 30.04.22 findet unser jährliches Volleyball-Turnier statt. Spielbeginn ist um 13:30 Uhr. Mannschaften bitte melden bei Lutz Kotte, Telefon: 07133 / 962005

 

Abteilungssitzung

Unsere jährliche Abteilungssitzung findet am Mo, 04.04.2022, 19 Uhr in der Mühlau statt.

Ihr dürft wählen. Es steht wieder die Wahl an: Abteilungsleiter + Stellvertreter.

 

Tagesordnung

 

  1. Begrüßung
  2. Bericht Abteilungsleiter, Berichte der Trainer und Kassier
  3. Bericht Kassenprüfung
  4. Entlastungen
  5. Wahl Abteilungsleiter / Wahl Stellvertreter Abteilungsleiter
  6. Abteilungsbeitrag, Anhebung
  7. Gerümpelturnier
  8. Beachfeldpflege
  9. Termine, Sonstiges

 

Aktuell gilt 3G, bitte informiert euch wg. evtl. Änderungen

 

Freizeit Abstatt-Talheim

Freizeit verliert zweimal deutlich

TSV Untergruppenbach – Freizeit Abstatt-Talheim 2:0 (25:17 25:9)

TSV Lehrensteinsfeld 2 – Freizeit Abstatt-Talheim 2:0 (25:15 25:12)

Letzten Samstag spielten wir in Untergruppenbach gegen Untergruppenbach und Lehrensteinsfeld. Gegen den Tabellenführer und Tabellenzweiten rechneten wir uns keine großen Chancen aus, aber wir wollten nochmal alles zum Saisonabschluss geben. 

Im ersten Satz gegen Untergruppenbach starteten wir mit 0:7 denkbar schlecht, weil wir keine Annahme nach vorne zur Zuspielerin gebracht hatten. Dann wurde es aber besser und wir spielten gut mit, konnten aber den Anfangsrückstand nicht mehr aufholen und so war dieser Satz weg. Im zweiten Satz das gleiche Spiel, wieder eine schlechte Annahmeleistung und dann noch viele eigene Fehler brachte Untergruppenbach den verdienten 2:0 Sieg.

Im zweiten Spiel gegen Lehrensteinsfeld lief es bei uns auch nicht viel besser und so ging auch dieses Spiel mit 0:2 verloren. Hinterher hat Untergruppenbach noch Lehrensteinsfeld geschlagen und ist somit Meister der C-Klasse-Nord-3.

Es spielten: Tanja Waglöhner, Heidi Mühlmann, Petra Heupel, Jürgen Gärtner, Torsten Kramm, Didi Dietz, Manuel Maier, Herbert Kern, Chris Hartmann.

(DiDi)

 

Mitteilungsblatt 13. KW 2022

Anonyme Kommentare werden gelöscht!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.